Arbeitsweise

Nur wenige Führungskräfte sehen ein, dass sie letztendlich nur eine Person führen können und auch müssen. Diese Person sind sie selbst.

Peter F. Drucker

Manche sagen „Du hast alle Zeit dieser Welt“. Das stimmt nur zur Hälfte. Ich plädiere für mehr Fokus auf die andere Seite der Medaille. Diese bedeutet, dass wir die uns jetzt geschenkte Zeit jetzt bewusst nutzen. Und weil unsere aktuelle Zeit eine beschleunigte ist, erhält das Jetzt einen noch grösseren Stellenwert.

Eines der wichtigsten Ergebnisse meiner spirituellen Forschungsjahre ist, dass es sich lohnt, alle Ebenen gleichzeitig in die Prozessarbeit einzubeziehen. Was ist damit gemeint? Es bringt nichts, sich nur mit dem Körper zu befassen und den Geist aussen vor zu lassen oder sich ausschliesslich mit seelischen Themen zu befassen und den Körper zu vernachlässigen.

Aus diesem Grund kombiniere ich verschiedene Methoden und Techniken. Die Anwendung erfolgt abgestimmt auf die individuelle Zielsetzung und in Berücksichtigung der jeweiligen Verfassung und Möglichkeiten der Klienten. In die Arbeit fliessen ein

– Meditation / Kundalini Yoga
– Heilbehandlungen

Strategie und Verhandlung

Sie können eine einzige Heilbehandlung oder Meditationslektion geniessen oder für eine bestimmte Aufgabenstellung ein zeitlich befristetes Empowerment-Training und -Coaching wählen, bei dem die verschiedenen Elemente kombiniert werden.

Meditation / Kundalini Yoga

Meditation ist ein Prozess, um einen sauberen Geist zu haben. Das ist alles. Wenn Du nicht badest, dann stinkst Du. Wenn Du nicht meditierst, dann stinkst Du geistig.
Das Unterbewusstsein ist wie ein Rückhaltebecken Deiner erfüllten und unerfüllten Begehren und Wünsche. Wenn „dieser Müll“ hochsteigt, dann bist Du überfordert und Du weisst nicht, wie damit umzugehen. Damit das nicht passiert, meditierst Du.
Wenn Du meditierst, dann setzt Du Dich hin und schliesst Deine Augen. Indem Du das tust, beginnst Du, Dich zu beruhigen. Das ist das Grundprinzip. In dem Moment, in dem Du Dich beruhigst, beginnt Dein Unterbewusstsein unvollständige und zurückgehaltene Gedanken los zu lassen. Genau in dem Moment, in dem Du Deine eigenen unterbewussten Gedanken überwindest, beginnst Du bewusst zu leben. Dann gibt es keine Distanz mehr zwischen bewusstem und höchstem Bewusstsein. Du bist perfekt.“ Auszug: Lecture von Yogi Bhajan 06/06/1983

Kundalini Yoga ist eine Wissenschaft die an den 7 Chakras, der Bogenlinie und der Aura (dem 8. Chakra) arbeitet. Es arbeitet direkt an der Gesamtenergie, und dieser Energiefluss funktioniert auf einfache Art und Weise: Entweder beherrscht du ihn oder er beherrscht dich. Entweder stehst du über der Energie und schwimmst auf ihr, oder du bis unter der Energie und sie überschwemmt dich. Genau da kommt Kundalini Yoga ins Spiel: Du lernst, deine Energie zu steuern, sie zu erfahren und jede vorgegebene Situation zu durchdringen, um ein Gleichgewicht zu erzielen.

Die Kraft des Kundalini Yoga liegt in der tatsächlichen Erfahrung. Sie geht direkt ins Herz und dehnt dein Bewusstsein aus, womit sich auch dein Verständnis von Gnade und Wissen um die Wahrheit erweitert. Schliesslich verstehst du dein Dasein in Beziehung zum Universum und erkennst, dass du bereits bist, was wiederum zur praktischen Erfahrung der Unendlichkeit führt. Dann kannst du Kreativität und Unendlichkeit in allen Aspekten deines täglichen Lebens ausstrahlen.

Meine Ausbildung zur IKYTA-Level 1-Lehrerin absolvierte ich bei Gurmukh Kaur Khalsa und Gurushabd Singh Khalsa in London.

Heilbehandlungen

Ich heile mit der Methode Sat Nam Rasayan®. Das bedeutet Tiefe Entspannung im wahren Sein. Hier einzutreten, bedeutet, sich in einen Zustand totaler Hingabe zu begeben, zu nichts zu werden und vom Zustand des Shuniya aus zu heilen. Shuniya ist Stille. In allen meditativen und yogischen Traditionen wurde die innere Stille als höchste Leistung angesehen. Sat Nam Rasayan® ist frei von Dogmatismus, Religions- und Glaubenssystemen.

Arbeitsweise und Wirkung: Die Person liegt bekleidet auf einer Liege und entspannt sich und die Heilerin/der Heiler sitzt daneben und berührt die Person mit den Fingerspitzen am Arm. (Die Heilbehandlungen können auch ohne Berührung und auf Distanz erfolgen.) Der Heilungsprozess besteht darin, dass die Heilerin/der Heiler sich in einen neutralen und kontemplativen Bewusstseinszustand versetzt, diesen aufrecht erhält und sich über alles – alle Empfindungen – bewusst ist. In Shunyia dürfen sich die Widerstände verändern und/oder auflösen. Widerstände können Ablenkungen, Empfindungen, Vorurteile und Begrenzungen aller Art sein.
Durch die Behandlung werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, damit Sie dem Leben ausgeglichen und aus einem Zustand der Klarheit heraus begegnen können.

Ich praktiziere Sat Nam Rasayan seit 2012 und habe die meisten Ausbildungen (Level I und II) bei Guru Dev Singh absolviert, dem lebenden Meister dieser Tradition.

Strategie und Verhandlung

Eine meiner Stärken als Executive MBA mit Spezialisierung in Strategie und Verhandlungen liegt darin, komplexe Sachverhalte einfach und klar darstellen zu können, praktikable Lösungswege zu erkennen sowie das Ausarbeiten geeigneter Verhandlungsstrategien. Anwendbar im Geschäftskontext wie Privatbereich.